art-et-coiffure-carry.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Chow gar kung fu montreal

Chow gar kung fu montreal

Als ich 1994 Drunken Master 2 sah, war ich überzeugt, dass mein Schicksal darin bestand, ein Kung-Fu-Meister zu werden. Ich versuchte ständig, das betrunkene Boxen nachzuahmen, das ich im Film sah, und stellte mich als eine Art Superheld vor, der zwölf Fuß eine Wand hoch rennen, einen Backflip machen und einem Bösen ins Gesicht treten konnte. Als ich 1999 nach Frankreich zog, war ich schockiert zu entdecken, dass niemand jemals von diesen Action-Ikonen gehört hatte.

Aber ich habe nie versucht, Kung Fu zu lernen. Als Kind war ich ständig krank, deshalb blieb ich bei leichten Übungen wie Schwimmen und Tischtennis. Erst nach meinem Umzug nach Montreal habe ich mich für den Unterricht angemeldet. Das ist wer ich bin. Ich habe mich gerade angemeldet, das Outfit gekauft und an einem Kurs teilgenommen. Das meiste, was wir gemacht haben, waren einfache Schlagkombinationen und Haltungstraining.

Wir übten die Pferdestellung, die Katzenhaltung, die Frauenhaltung. Ein paar Schläge, einige großartige Routinen mit 20 Bewegungen und der Unterricht war vorbei. Es gab keine Backflips, kein sich drehendes Chuck Norris Roundhouse, keinen hölzernen Dummy-Beatdown. Lange scherzte ich, dass Frauen mich mit meiner anderen Freundin Kung Fu teilen mussten, und das stimmte.

Ich war 3 bis 5 Tage die Woche in der Schule und trainierte ständig. Ich genoss die Energie der Schule, die Aufregung neuer Formen und Routinen, die Schwierigkeit, Grenzen zu überschreiten, um auf die nächste Stufe zu gelangen.

Ich mochte es besonders, die fortgeschritteneren Schüler zu beobachten, weil einige der Dinge, die sie taten, unglaublich waren.

Ein Mann würde die Tasche treten und sie fliegen lassen. Ein dritter würde einen kleinen Sprung in einen Tritt machen und in den Splits landen.

Ich war voller Ehrfurcht. Sie alle hatten auch ihren eigenen Stil und ihre eigenen Stärken. Bei der Form "Die Zähmung des Tigers", die etwa 300 Bewegungen umfasst, waren einige Schüler alle kraftvoll und wild und warfen sich energisch hinein. Andere waren entspannter und ließen es eher wie ein Ballett als wie eine Machtdemonstration erscheinen. Ich selbst entwickelte mich langsam zu einer leichten Mischung aus beidem und genoss die Anmut, ständig im Gleichgewicht zu sein, fühlte mich jedoch stärker als je zuvor, wenn ich mit krallenförmigen Armen brüllte und nach vorne stürzte.

Nie in meinem Leben zuvor oder seitdem habe ich eine so perfekte Harmonie zwischen meinem mentalen Zustand und meinem physischen Körper gespürt wie in jenen Momenten, in denen ich trainiert habe. Irgendwann in meinem dritten Kung-Fu-Jahr begann mein Körper zu schwinden.

Es begann als ein leichter Schmerz in der Kugel meines rechten Fußes, der sich im Laufe der Monate langsam zu einem scharfen Stoß erhöhte, als ich ging. Ich weigerte mich aufzuhören, da Kung Fu die Quelle meines Vertrauens, meiner Stärke und meiner Superkräfte war. Ich drückte mich durch den Fußschmerz und er verblasste schließlich, ersetzt durch eine gefährlichere, intensivere Krankheit, die sich in meinen Knien befand.

Langsam aber sicher begannen meine Knie zu schmerzen. Zuerst nur während des Unterrichts, aber schließlich tun sie die ganze Zeit weh. Es ging nicht mehr um Schmerz: Ich ging natürlich zur Physiotherapie, um zu sehen, was sie für mich tun konnten. Ich schaue immer noch Kung-Fu-Filme und möchte Jackie eines Tages immer noch treffen, um ihm zu sagen, wie sehr er mich inspiriert hat. Und irgendwo im Hinterkopf stelle ich mir immer noch vor, dass ich 12 Fuß eine Wand hoch rennen und 10 Gegner gleichzeitig besiegen kann.

Wenn ich meinen Körper genug respektiere, meine Übungen mache und meine Knie stärke? Es tut mir leid zu hören, dass deine Knie unter dir nachgaben. Knieverletzungen sind wirklich zum Kotzen. Das Problem ist, dass Sie Ihre Knie etwa 1000-mal häufiger benutzen als Ihre Schultern, weil Sie jeden Tag darauf laufen.

Am Ende hatte ich die Operation und ging durch die anstrengende Reha und wurde langsamer, aber sicherlich wurde mein Knie immer stärker. Heck, als ich allmählich wieder in den Leistungssport zurückkehrte, überraschte ich mich selbst in Bezug auf das, wozu ich fähig war. Wenn Sie jemals mit Ihrem Körper nicht zufrieden sind, wenden Sie sich an die Mcgill Sport Medicine Clinic. Am besten in der Stadt, kein Scherz, kein Stier. Sie wirken Wunder mit viel ernsteren Athleten als Sie und ich. Ob Sie es glauben oder nicht, fast zwei Monate nachdem dieser Beitrag ursprünglich geschrieben wurde, treten meine Knie in den Arsch!

Ziemlich cool, oder? Danke, dass du es geteilt hast. Ich bin auf Ihren Beitrag gestoßen, als ich im Internet nach Informationen über Hung Gar Kung Fu gesucht habe, und ich wollte Ihnen nur sagen, dass ich Ihre Leidenschaft und Liebe für Kung Fu vollständig verstehe. Die Meister und unglaublich, und wir sind so glücklich, Zugang zu solch einer inspirierenden Kunst zu haben. Ich erkannte mich in so viel von dem, was du gesagt hast, der ersten Klasse von Haltungstraining usw., und war nicht das, was du zuerst erwartet hast, lol.

Ich hoffe, es geht Ihnen gut und Ihr Körperknie ermöglicht es Ihnen, diese Leidenschaft noch einmal zu leben! Ich übe Shing Yi. Stile sind eine persönliche Präferenz. Ein Teil der weicheren Künste sind Chi-Kung-Übungen. Ich würde mich auf diese konzentrieren, um Ihre Knie zu stärken. In meinem System haben Sie die Kernübungen des Systems und die zusätzlichen, um Bereiche zu stärken, die für die benötigten Bereiche spezifisch sind.

Hallo, ich praktiziere seit fast 30 Jahren Kampfkunst. Es ist einfach nicht wahr, dass Kampfkünste in den Knien hart sind. Dies ist wie der Abschluss einer Versicherung gegen die Belastung Ihrer Knie und Schultern. Denken Sie auch daran, dass bestimmte Tritte wie der Round-House-Kick das Knie beeinträchtigen können, wenn die richtige Form nicht eingehalten wird. Mit grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen wie der von mir beschriebenen kann man die enormen Vorteile der chinesischen Kampfkunst bis ins hohe Alter üben und genießen.

Natürlich gibt es Übungen wie Tameshwari im Karate, die bei unsachgemäßer Ausführung möglicherweise die kleinen Gelenke verletzen können. Lassen Sie dieses Feld leer. Vorheriger Beitrag: Wie Sie sich motivieren, Frauen zu treffen.

Nächster Beitrag: Hauptmenüsuche. Die Leute neigen immer dazu anzunehmen, dass meine erste Liebe ein Mädchen war. Sie nehmen falsch an. Meine erste Liebe, bevor ich mich entschied, einen anderen Menschen zu lieben, war Kung Fu.

Als ich aufwuchs, schaute ich mir die ganze Zeit Kung-Fu-Filme an. Wie konnte das sein? Die erste Klasse war überhaupt nicht das, was ich erwartet hatte. Und ich war im Himmel. Meine Freundin Lange Zeit scherzte ich, dass Frauen mich mit meiner anderen Freundin Kung Fu teilen mussten, und das stimmte. Also, eines Tages, mit schwerem Herzen, nannte ich es beendet. Ich erinnere mich, meiner Freundin erzählt zu haben, dass ich aufgehört habe. Ich erinnere mich, wie sie mich hielt, als ich wie ein Baby weinte.

Ich vermisse es bis heute schrecklich. Die Nachwirkungen 4 Jahre sind seitdem vergangen. Kung Fu wird auf mich warten. Rami, Knieverletzungen sind wirklich zum Kotzen. Danke, dass du vorbeigekommen bist. Ich schätze die Ermutigung und die freundlichen Worte. Hallo Rami, ich bin auf deinen Beitrag gefallen, als ich im Internet nach Informationen über Hung Gar Kung Fu gesucht habe, und ich wollte dir nur sagen, dass ich die Leidenschaft und Liebe, die du für Kung Fu hast, vollkommen verstehe.

Der Sinn von Kung Fu ist es, stärker zu werden. Verletzungen sind ein unglücklicher Teil des Prozesses.

(с) 2019 art-et-coiffure-carry.com